Tombola Bölschefest

03-20150509_154228Tombola zugunsten gemeinnütziger Zwecke

Neben dem festlichen und fröhlichen Treiben auf der Bölschestraße verknüpft die Tombola den Spaß mit dem Ernst. Durch die Ausrichtung der Tombola wird auf Probleme im Kiez aufmerksam gemacht und gute Projekte zum gemeinnützigen Wohl angeschoben und unterstützt. Die Projekte werden im Rahmen des Bühnenprogramms und durch die begleitende Pressearbeit vorgestellt.

Ab Anfang Mai gibt es in vielen Geschäften die Lose für die Tombola zu kaufen und natürlich beim Fest selbst. Ein Euro für eine gute Sache und die Aussicht auf einen der wertigen Preise, die die Geschäfte und Unternehmer Friedrichshagens zur Verfügung stellen.

Wir wollen Zeichen setzen und tätig mithelfen. Helfen auch Sie!

 

Diese Projekte wurden bislang unterstützt:

2017 => „Jedes Los ein… TOR“ – Unterstützung der Jugendarbeit des FSV 1912 e.V.

2015 => Unser Grün geht uns alle an – Bäume für die Bölsche und drumrum

2013 => Zugunsten der Jugendarbeit des Ruderclub Ägir e.V.

2011 => „Bauen Sie mit an einer bürgerfreundlichen Zukunft für das Rathaus Friedrichshagen!“

2010 => Projekt „Lesende Schule“ des Fördervereins der Müggelsee-Schule e.V. 

2009 => „Chic und Charme in der Alten Gießerei – ein Bürger- und Schulhof in Friedrichshagen

2008 => „Auf die Klinker! Fertig! (Kauf ein) Los!“ – Verklinkerung des Friedrichshagener S-Bahnhofes |

Deutsche Bahn folgt Friedrichshagener Bürgerwillen – Verklinkerung der Betonwände am S-Bahnhof Friedrichshagen

2007 => Der Erlös der Tombola kommt 2007 der Sanierung des Kirchendaches zugute…

2006 => Nachwuchsboom in Friedrichshagen: Erlös zugunsten zweier Kinderläden

2004 => Erlös zugunsten Netzwerk in Köpenick e.V./ Spielhaus Bölschestraße

2003 => Erlös zugunsten des Behinderten Sport-Verein Köpenick e.v.