Aktuelle Information Bauvorhaben Friedrichshagen – Ab 30.11. freie Fahrt – Infoveranstaltung am 22.11.2016

++++ Laut aktuellem Informationsstand von heute: Ja, ab 30.11. im Laufe des Tages (voraussichtlich am Nachmittag) soll es wieder FREIE FAHRT unter der Bahnbrücke (Zufahrt nach Friedrichshagen via Dahlwitzer Landstraße) geben! ++++ Und der Müggelseedamm wird ein paar Tage eher fertig.+++

Wie es in 2017 vermutlich weitergeht, dazu informieren wir auf einer öffentlichen Informationsveranstaltung am:

ankuendigung-inforveranstaltung-am-22-11-2016Di. 22.11.2016 um 19:00 Uhr
im Restaurant „Vier Jahreszeiten“
(Zugang ProCurand Seniorenresidenz via Hofgarten links neben Kaisers)
Bölschestraße 37 | 12587 Berlin

Zum aktuellen Planungsstand informieren : Vertreter des Bürgervereins Friedrichshagen e.V. und der Werbegemeinschaft
Friedrichshagen e.V.

Ab 2017 ist u.a. geplant, die Gleisanlage in der gesamten Bölschestraße zu sanieren. Dafür gab es Anfang des Jahres ein öffentliches Beteiligungsverfahren für einen Planfeststellungsbeschluss speziell den südlichen Teil betreffend. Das Verfahren ist derzeit noch nicht abgeschlossen.
Damit sich jedoch Anwohner und Gewerbetreibende rechtzeitig darauf einstellen können, laden wir zu einer öffentlichen Anwohnerinformationsveranstaltung ein und informieren auf der Grundlage des bisherigen Planungsprozesses, den wir intensiv
mitbegleiten.
Darüber hinaus wird ein Vertreter der DB AG anwesend sein, um Fragen zum aktuellen Baugeschehen zu beantworten.

Update Baustellen Friedrichshagen

Infomaterial DB AG

Link zur Infoseite der DB AG

Nun ist es wohl offiziell:

– Die Sperrung der Durchfahrt unter der Bahnbrücke wird ab Montag, 27.6. wieder eingesetzt – offen blieb bis dato, ob gleich ab 9 Uhr, jedoch sollte damit gerechnet werden. Die schriftliche Anordnung soll es am Ende dieses Tages geben.

– Die Berliner Verkehrslenkung hat uns versichert, dass es noch einmal umfangreiche Prüfungen gegeben hat, ob nicht doch eine Fahrspur offen bleiben kann oder zeitlich temporäre Öffnungen eingerichtet werden könnten – leider geht das allerdings wohl nicht.  Vielleicht ein Trost: Mit der Sperrung geht eine Bauampeleinrichtung daher, die den Fürstenwalder Damm durchlässiger machen soll…

Die DB AG hat soeben eine Online-Info freigeschaltet:
http://bauprojekte.deutschebahn.com/p/berlin-friedrichshagen
Auf dieser Infoseite gibt es viele Infos zum Bauvorhaben und der Baustelle sowie eine Newsletteranmeldung.

FRIEDRICHSHAGEN BAUT – auf Sie! Vermeiden Sie den Stau und benutzen den ÖPNV!
S3, Tram 60+61 und die SRS 88 bringen Sie zuverlässig und schnell zum Flanieren, Erholen und Genießen nach Friedrichshagen auf die Bölsche und zum Müggelsee.

Friedrichshagen baut – auf seine Kunden und Gäste…

Impressionen Bölschefest Teil 2

Am Sonntag gemütlich mit Kind und Kegel zum Bölschefest – Open Air -Gottesdienst, Big Band-Frühschoppen, Talk u.v.m. – Impressionen von Tag 2:

Impressionen Bölschefest 2016 - Tag 2 Sonntag | Fotos: wgf/rem


Neben Jubel, Trubel, Heiterkeit…

Boelschefest 2016 -Grafik 6…spielen auch ernsthaftere Themen eine Rolle. An beiden Tagen geht es auch um Bezirkspolitik und Aktuelles – wer sich dafür interessiert ist am Samstag um 13:50 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr an der Bühne auf dem Marktplatz herzlich eingeladen.

Samstag 13:50 Uhr Die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus 2016 – die Kandidaten des Wahlkreises stellen sich vor: Karin Zehrer (SPD), Maik Penn (CDU), Carsten Schatz (LINKE), Axel Sauerteig (Bündnis 90/Grüne)

Sonntag 12:00 Uhr Wo drückt der Schuh? – 26. Talk auf der Bölsche – Bürger fragen Bezirkspolitiker – Antworten geben: Oliver Igel (Bezirksbürgermeister) und Michael Vogel (Bezirksstadtrat für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport)

An beiden Tagen zwischen 11 und 16 Uhr: Sanierung der Infrastrukturen – Die Deutsche Bahn AG, die BVG und die Berliner Wasserbetriebe informieren zu ihren Bauvorhaben in Friedrichshagen => Gemeinsamer Infostand am Marktplatz (neben der Theaterkasse)

Zum gesamten >>Programm Bölschefest<<